Bamboo for Elephants (Link)

Seitdem ich 2010 bei einem Biologie-Seminar von der Uni Wien die Laute der Elefanten im Tiergarten Schönbrunn mit dem Mikrophon aufgenommen habe, habe ich einen Elefanten-Spleen entwickelt.

Bioakustik-Seminar, Wien, 29112010

Bioakustik-Seminar, Wien, 29112010

2012 habe ich die Website Bamboo for Elephants ins Leben gerufen, bei der ich Enrichment-Möglichkeiten für Elefanten in Zoos sammle.

Screenshot

Screenshot

Inzwischen wird meine Elefanten-Website sogar in wissenschaftlichen Arbeiten zitiert und 2013 konnte ich die Website bei einem Animal Welfare-Workshop in Rhenen, Niederlanden präsentieren.

Poster, Rhenen, 26032013

Poster, Rhenen, 26032013

Elefanten sind hoch soziale Wesen, von denen der Mensch viel lernen kann. Da lag die Idee nahe, die eigene Praxis mit dem Namen der Elefanten-Website zu verknüpfen. Dass dann auch noch die Besitzerin der Gemeinschaftpraxis einen Elefanten-Spleen hat, ist ein ganz schöner Zufall.

Praxis

Praxis